Humorvolle ÖKK-Kampagne umgesetzt

26. Februar 2013

Oekk_Babykampagne_A5quer_D_Windel_Improvisieritis

Advico Y&R entwickelt Sondersujets im klassischen ÖKK-Stil

Mit einem neuen familienfreundlichen Angebot animiert ÖKK zum Versicherungswechsel von jungen Familien und werdenden Eltern. Für diese Neukunden gibt es von der Krankenversicherung ein Jahr Pampers gratis und frei Haus.

Mit vier Sondersujets wird das Angebot im klassischen ÖKK Kampagnenstil beworben: mit einem humorvollen Schmunzeln. Mit dem Angebot unterstreicht ÖKK erneut ihr Engagement als Familienversicherung und ihr Verständnis für die Bedürfnisse gerade von jungen Familien.

Die Sujets werden schwerpunktmässig in den Bereichen Print, Online und Messen eingesetzt.

Doppelseitige Anzeige aus der Sicht eines Bluters entwickelt

20. Februar 2013

Klinge_2

Magazinseite zur Rasierklinge gemacht. 

Hämophilie ist eine Erbkrankheit, die Blut nicht oder nur sehr langsam gerinnen lässt. Dies macht den Alltag für einen Bluter zum Spiessrutenlauf. Schon eine kleinere Verletzung ist potenziell gefährlich.

Für die Schweizerische Hämophilie Gesellschaft hat Advico Y&R eine Anzeige entwickelt, welche das Medium überraschend für die Aussage nutzt: Jeder Leser hat sich wohl schon an einer Papierseite geschnitten – allerdings ohne grosse Konsequenzen. Aus der Sicht eines Bluters jedoch wird eine gewöhnliche Magazinseite zur Rasierklinge.

Die Auflösung folgt auf der Rückseite der Anzeige: „Für einen Bluter ist diese Seite so gefährlich wie eine Klinge.“

Das Sujet erschien in der Weltwoche und dem SonntagsBlick Magazin.