Advico Y&R: Migros weckt die Freude am Geschmack

2. November 2016

header_tvc_screenshot_01

Umfassende Initiative für das Frische-Sortiment

Anstatt nur den Faktor Frische zu kommunizieren, ging Advico Y&R einen Schritt weiter und stellte die Frage, was die Kunden wirklich interessiert. Laut einer Studie der HSG ist der Geschmack für 84.6% der Schweizerinnen und Schweizer das wichtigste Entscheidungskriterium beim Kauf frischer Lebensmittel. Doch unser Essverhalten zeugt vom Gegenteil.

Wir kaufen immer bewusster ein und bereiten unser Essen immer bewusster zu: Doch nehmen wir auch den Geschmack bewusster wahr? In frischem Gemüse, Obst, Brot, Fleisch und Fisch gibt es so viele Geschmacksnoten und Aromen zu entdecken. Darum hat die Migros die Initiative «Freude am Geschmack» ins Leben gerufen. Das Ziel ist, den Geschmacksinn der Kunden zu sensibilisieren und sie dabei zu unterstützen, ihr individuelles Geschmackserlebnis zu entfalten.

Dani Levi filmt Geschmack

Was passieren kann, wenn man den Geschmack ganz genau wahrnimmt, erzählen drei TV-Spots auf unterschiedliche Weise. Für die filmische Umsetzung der Geschichten hat man auf den bekannten Filmemacher Dani Levy gesetzt, dessen Handschrift unverkennbar ist.

Auf der Kampagnen-Microsite  freude-am-geschmack.ch bietet die Migros Inspiration und Unterstützung, um die eigene Freude am Geschmack zu entdecken. Zu jedem TV-Spot gibt es hier ein überraschendes Online-Tutorial. Ein Migros Hausbäcker, ein Chefmetzger und eine Gemüsefachfrau erklären zum Beispiel, wie man das Temperament einer Tomate herausschmeckt.

TV-Spot Zopf

Geschmacks-Tutorial Zopf

TV-Spot Tomate

Geschmacks-Tutorial Tomate

TV-Spot Steak

Geschmacks-Tutorial Steak

 

Ein weiteres Highlight der Microsite ist ein umfangreiches Geschmacks-Wiki mit Wissen, Vokabular und Geschmacks-Beschreibungen zu 60 ausgewählten Frische-Produkten. Schliesslich schmeckt die grosse Sortimentsvielfalt höchst facettenreich und uns fehlt oft der Wortschatz, um all das zu beschreiben. Zudem gibt’s frische Fakten und inspirierende Tipps rund um den Geschmack.

microsite_responsive-showcase-mockup

Radiospots, Ladendurchsagen, fünf Plakat-Sujets, Inserate, E-Boards und Onlinewerbung machen ebenfalls Lust auf das Frische-Sortiment.

 

migros_frische_baguette

Bereits eine Woche vor Kampagnenstart wurde die Zielgruppe für die Fähigkeiten des Geschmacksinns sensibilisiert. Mit fünf unterhaltsamen Geschmacks-Experimenten, die Online und via Social Media gestreut wurden. Alle Experimente sind auf der Microsite zu sehen.

Geschmacks-Experiment „Ohne Augen“

Geschmacks-Experiment „Nase vs. Mund“

Begleitend zur Kampagne erschien ein zwölfseitiges Geschmacks-Special im Migros Magazin sowie ein Special in der Saisonküche über die geschmacklichen Unterschiede verschiedener Kohlsorten.

Sensorik-Kurse in der Migros Klubschule

Und weil es der Migros ein grosses Anliegen ist, dass möglichst viele Menschen in der Schweiz die Freude am Geschmack entdecken, wird es im nächsten Jahr speziell auf die Kampagne abgestimmte Sensorik-Kurse in der Migros Klubschule geben. Die Kampagne ist ab sofort zu sehen. Mehr Infos unter freude-am-geschmack.ch.

 

 

 

 

Senden Sie einen Kommentar

Über diesen Post

Sie lesen Advico Y&R: Migros weckt die Freude am Geschmack von Advico Y&R.

Meta-Informationen