Umfassender Relaunch für Migipedia

25. August 2014

Migipedia Relaunch

Migipedia Relaunch

Als Migipedia im Jahr 2010 lanciert wurde, kamen gerade die ersten iPads auf den Markt und Social Media war immer noch ein ziemlich exotisches Medium. Heute, vier Jahre später ist das Internet mobil geworden und das Bedienen von Social Media-Kanälen gehört für fast alle zum Alltag. Zeit also, das visionäre Projekt migipedia.ch, das einige Entwicklungen bereits vorwegnahm, für die Zukunft fit zu machen.

Die weltweit einzigartige Kundenplattform der Migros hat 60‘000 registrierte Userinnen und User, die seit ihrem Bestehen über 55‘000 Kommentare und 33‘000 Bewertungen zu den Produkten der Migros abgegeben haben. Zahlreiche Abstimmungen und Ideenbeiträge haben zu 60 Produktelancierungen und -optimierungen geführt, die dank Migipedia den Weg aus dem Kopf der Kunden ins Migros-Regal gefunden haben. Ein gutes Beispiel dafür, dass Migipedia kein PR-Projekt ist, sondern ein ernsthaftes und einzigartiges Geschäftsinstrument.

Weiterlesen »

Amazon sorgt sich nicht um seine Gewinne

5. Juni 2014

amazon-kindle

Eine Gedankenanregung von David Sable, Global CEO Y&R.

«Kaufe billig, verkaufe teuer …» – Für dieses berühmte Anlagekonzept, das für zahlreiche Debatten und Diskussionen gesorgt und viel Spott geerntet hat, gibt es inzwischen unzählige Abwandlungen, so beispielsweise «Kaufe teuer, verkaufe noch teurer» oder der berühmte Witz von Will Rogers: «Um Geld zu verdienen, kaufen Sie eine gute Aktie, halten Sie diese, bis sie steigt, und verkaufen Sie dann. Steigt sie nicht, kaufen Sie die Aktie nicht.»

Und natürlich gibt es auch eine Kehrseite – der Umkehrschluss, der lediglich zur Verspottung verwendet wird – «Kaufe teuer, verkaufe billig …».

Doch bevor Sie nun auf mich losgehen – mir sind High-to-Low-Strategien, bei denen man nicht auf, sondern gegen etwas wettet, durchaus bekannt. Sie werden mir jedoch zustimmen, dass die Grundidee, das unabänderliche Gesetz oder die ultimative Strategie darin besteht, etwas für mehr Geld zu verkaufen, als man investiert hat.

Das gilt zumindest solange, bis man sich mit der Ökonomie von Amazon und der sogenannten «Digibabble» auseinandersetzt, über die ich bereits früher berichtet habe und die in der Anleger-Community in Bezug auf Amazon weit verbreitet ist.

Weiterlesen »

Wo bin ich?

Sie lesen in der Kategorie eCommerce von Advico Y&R.