Ist Twitter wirklich “social” ohne Retweets?

6. November 2013

twitter2

Eine Inspiration von David Sable, Global CEO Y&R.

Wenn ein Baum im Wald umfällt, und niemand in der Nähe ist, um es zu hören, würde es einen Laut von sich geben? Was ist der Klang von einer einzigen Hand, die klatscht? Zwei philosophische Gedankenexperimente, die Fragen mit sich ziehen, was die Beobachtung und das Wissen über die Realität betrifft.

Hier ist eine moderne Version: Was ist ein Tweet ohne Retweet? Oder besser gesagt… Ist Twitter wirklich “social” ohne Retweets?

Weiterlesen »

Beitrag empfehlen

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • LinkedIn
  • Email
  • RSS

Unterwegs wie ein richtiger Kartoffelbauer

18. Oktober 2012

Zweifel verlost 100 Traktoren. Mitmachen sollen alle, die einen brauchen können.

Unter dem Motto “Be a Farmer – Win a Tractor” verlost Zweifel einen echten Traktor und 99 Kinder-Traktoren. Im Key Visual steht dieser noch dort, wo man ihn normalerweise antrifft – auf einem Acker in der ländlichen Schweiz, wo auch die Kartoffeln für Zweifel Chips angebaut werden. Nach der Promotion wird dieser Traktor vielleicht in der Stadt anzutreffen sein, denn mitmachen können alle.

Der Rapper und Moderator Knackeboul sorgte für “Knack Attack” auf Joiz mit seiner Traktorfahrt durch Zürich für Aufmerksamkeit. Die abenteuerliche Fahrt mit “Knacks neuem Firmenauto” ist auch präsent auf der Facebook-Seite von Zweifel Chips – dazu die Frage, was man mit dem Traktor anfangen würde, falls man ihn gewinnt. Man kann aber auch einfach den QR-Code auf der Anzeige fotografieren und gelangt so direkt zur Verlosung des Traktors.

Das Key Visual sowie diverse Werbemittel wurden von Advico Y&R konzipiert. Die Promotion läuft seit anfangs Oktober.

Beitrag empfehlen

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • LinkedIn
  • Email
  • RSS

TRENDS social media 2012

27. Juni 2012

Y&R Group Switzerland räumt mit 10 Mythen zu Social Media auf!

Titelbild_SocialMedia_26.06.2012

Social Media ist derzeit eines der meist diskutierten Themen im Marketing und doch ist es für viele Unternehmen noch neu und unverständlich. Sie agieren nach wie vor unsicher im Umgang mit den jungen Medien und fühlen sich von der Fülle und Dynamik an Entwicklungen überfordert. Dadurch entstehen häufig Vorurteile und Mythen. Doch eins ist klar: Social Media wird sich als Alltagsmedium etablieren, denn es befriedigt 3 von 5 Grundbedürfnissen nach Maslow: Sozialer Austausch und Zugehörigkeit, Wertschätzung sowie Selbstverwirklichung.

Jene Unternehmen, welche sich den sozialen Medien entziehen, lassen relevante Touchpoints mit ihrer Zielgruppe aus. Es ist daher unerlässlich, ein differenziertes Verständnis der Mechanismen von Social Media aufzubauen und sich mit den neuen Medien vertraut zu machen.

Die Y&R Group Switzerland hat 10 Mythen zu Social Media aufgegriffen und diskutiert deren Relevanz für Marketeers. Laden Sie den kostenlosen Flyer mit spannenden Fakten, Trends und Cases zu den Social Media Mythen herunter auf www.media-use-index.ch.

Beitrag empfehlen

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • LinkedIn
  • Email
  • RSS

Wo bin ich?

Sie lesen in der Kategorie Social Media von Advico Y&R.