Markus Gut verlässt Y&R Group Switzerland – Swen Morath wird CCO

9. Mai 2017

Markus Gut & Swen Morath

Markus Gut, Chief Creative Officer CCO und Verwaltungsrat der Y&R Group Switzerland, hat sich nach 10 Jahren entschieden, die Agentur auf eigenen Wunsch per Ende Juni 2017 zu verlassen. Swen Morath, Creative Director ECD, wird zum Chief Creative Officer befördert und tritt seine Nachfolge an.

Markus Gut kam nach 13jähriger Tätigkeit als CCO von Publicis 2007 zu Y&R und baute zusammen mit Andreas Widmer die Y&R Gruppe Schweiz auf. Er ist massgeblich am Ausbau und Erfolg der Kommunikationsgruppe beteiligt. Die Agentur vereint heute über 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist auf Modern Campaigning, datengetriebenes Online-Marketing und E-Commerce Lösungen fokussiert.

Weiterlesen »

Neue Kampagne für Migros Sélection

5. Mai 2017

Migros Sélection-Produkte: für den Besuch der Grossmutter des Arbeitskollegen des Ex-Freundes der Schwester der Freundin. Oder nur für dich allein.

In der neuen Kampagne für Migros Sélection zeigt Advico Y&R, dass sich die vielen feinen Produkte von Sélection immer eignen, wie zum Beispiel für den Besuch der Freundin oder für den Besuch der Schwester der Freundin oder den Besuch des Ex-Freundes der Schwester der Freundin oder des Arbeitskollegen des Ex-Freundes der Schwester der Freundin. Aber auch, wenn man alleine Zuhause ist. Und das an jedem Tag. Mit der Kampagne, die ab sofort im Einsatz ist, sollen Sélection-Produkte, neben den Festtagen, vermehrt in den Alltag integriert werden und einer breiteren Zielgruppe zugänglich gemacht werden.

Weiterlesen »

Advico Y&R: Backe, backe, Cracker

3. Mai 2017

Zweifel Cracker (Spot)

Die Zweifel Chips-Experten werden zu Cracker-Experten

Dass die Zweifel Chips-Experten alles für die besten Chips machen, weiss man. Im neusten Zweifel Spot beweisen die Chips-Experten auch ihr Talent im Backen und tun alles für die besten Cracker.

Weiterlesen »

Nicht berühmt, aber Weltklasse

19. April 2017

Migros Kaffee-Kampagne (Inserat «Kevin»)

Neue Kampagne für das Migros Kaffee-Sortiment

Das Kaffeerösten gehört zu den Kernkompetenzen der Migros. Eine neue Sortiments-Kampagne soll die besondere Qualität, die in den Kaffees der Migros steckt, hervorheben und bekannt machen.

Kaffee war eines der ersten sechs Migros-Produkte und bereits zu Gründungszeiten betrieb die Migros eine eigene Rösterei. Heute werden beste Bohnen aus aller Welt in der Delica AG, der Hausrösterei der Migros, geröstet. Alle verwendeten Bohnen werden garantiert nachhaltig, sozial- und umweltverträglich angebaut und fair gehandelt.

Die Kaffees der Migros gehören somit zu den Besten in ihrem Segment, jedoch nicht allen Menschen in der Schweiz ist dies bekannt. Eine selbstbewusste, auf Bewegtbild fokussierte Kampagne soll dies ändern. Der Grundgedanke dahinter: Man muss nicht berühmt sein, um zu den Besten der Welt zu gehören. Genau das hat Advico Y&R auf sympathische, nahbare Weise umgesetzt. Als Testimonials wurden drei ausserordentliche Schweizer Talente ausgewählt, die nicht so berühmt, aber in ihren Bereichen Weltklasse sind – genau wie die Kaffees der Migros.

Weiterlesen »

Wenn der Bär kackt, ist der Frühling erwacht

13. März 2017

Tierpark Goldau: Bäreschiss-Plakat 2017

Promo für den Natur- und Tierpark Goldau geht in die zweite Runde

Bereits im vergangenen Jahr hat der Natur- und Tierpark Goldau den Frühling mit einer ausgefallenen «Bäreschiss-Aktion» begrüsst. Ab sofort kann man auf www.baereschiss.ch wieder einen Tipp abgeben, wann die Bärin Evi aufwachen und sich erleichtern wird. Denn mit ihrem ersten Bärenhäufchen nach der Winterruhe setzt sie ein klares Statement: Es ist Frühling!

Aber das ist noch nicht alles. Dieses Mal kann man auch einen Tipp abgeben, wie schwer Evis Darmendprodukt sein wird. Warum? Weil das Gewicht den Hauptpreis bestimmt: Für jedes Gramm Bärenhäufchen gibt es einen Monat Gratis-Eintritt in den Tierpark zu gewinnen. Als Dankeschön fürs Mitmachen erhalten alle Teilnehmer einen Gratis-Eintritt.

Weiterlesen »

Migros lanciert mit Advico Y&R die Koch-Initiative Migusto

13. Februar 2017

Migros Migusto TVC Still

Für den Launch der Koch-Initiative Migusto startet Migros eine grossangelegte Kommunikationskampagne, konzipiert und umgesetzt von Advico Y&R. Die Agentur zeichnet nicht nur für die Kommunikation verantwortlich, sondern war bereits bei der Ausarbeitung der Strategie der Initiative beteiligt.

Advico Y&R hat Migros in einem fundierten strategischen Prozess bei der Konzeption der Initiative Migusto begleitet, welche die gesamte Kochkompetenz der Migros bündelt. Das Ziel der Initiative ist es, den Kunden während des gesamten Kochprozesses – von der Rezeptsuche über den Einkauf bis hin zum Kochen und Geniessen – zu inspirieren, beraten und begleiten.

Weiterlesen »

I love Paprika

10. Februar 2017

F12-Plakat für Zweifel Paprika-Chips

Plakative Promotion für Zweifel Limited Edition Chips

Zweifel Paprika Chips sind die beliebtesten Chips in der Schweiz. Deshalb gibt es jetzt für alle, die Paprika lieben, drei aufregende Geschmacksvariationen in limitierter Edition: Sweet, Smokey und Creamy Paprika. Um die neuen Chips zu bewerben, hat Advico Y&R eine schweizweite Teaser-Kampagne lanciert.

Wer an Paprika denkt, denkt an Zweifel Chips. Darum sind die Plakate auf die wesentliche Botschaft reduziert: «I love Paprika». Die auffälligen Plakate verweisen auf den dazu passenden Social-Media-Wettbewerb: Wer unter dem Hashtag #ilovepaprika seine persönliche Liebeserklärung an Paprika postet, kann spannende Preise gewinnen. Mehr Infos auf ilovepaprika.ch.

Y&R Group Switzerland: Erfreuliches 2016 dank Mandatsgewinnen und Wachstum im Digitalgeschäft

23. Januar 2017

Die Kompetenzmarken der Y&R Group Switzerland

Positive Geschäftsentwicklung trotz schwierigem Umfeld – E-Business und Performance Marketing wachsen überdurchschnittlich

Die Y&R Group Switzerland blickt auf ein sehr erfreuliches Jahr zurück: Die Zürcher Agentur gewann 2016 verschiedene wichtige Mandate hinzu und konnte das Digitalgeschäft unter der Kompetenzmarke Futurecom weiter ausbauen. Entsprechend zuversichtlich ist die Y&R Group Switzerland für die Geschäftsentwicklung im Jahr 2017.

«Das wirtschaftliche Umfeld ist weiterhin schwierig: Die Medienkrise, die Frankenstärke und die Umwälzungen durch die Digitalisierung stellen sämtliche Marktteilnehmer jeden Tag vor Herausforderungen. Entsprechend verhalten waren unsere Erwartungen für das Jahr 2016 – und diese Erwartungen haben wir erfreulicherweise deutlich übertroffen.» Andreas Widmer, CEO der Y&R Group Switzerland, sieht zwei Hauptgründe für diese positive Entwicklung: «Erstens profitieren wir von unserer Digitalkompetenz – von E-Campaigns über E-Business-Plattformen bis hin zu Performance Marketing und Programmatic Advertising können wir die gesamte Bandbreite inhouse abdecken. Und zweitens arbeiten wir vermehrt nach dem Co-Creation-Prinzip, und diese Methodik überzeugt immer mehr Kunden.»

Weiterlesen »