Migros Sélection: Die feinsten Häppchen gibts im Tram

22. Juli 2015

Migros Sélection Degustations-Tram (Plakat F200)

Migros Sélection Degustations-Tram (Plakat F200)

Ob im Alltag oder zu speziellen Gelegenheiten: Sélection bietet ein einzigartiges Genusserlebnis. Soweit das Credo der Migros Marke Sélection. Präzise darauf aufbauend hat Advico Y&R eine solche spezielle Gelegenheit für einen ganz normalen Tag geschaffen: die grosse Sélection Tram-Degustation. Die Kampagne dazu und das Key Visual mit dem grünen Tram-Einsteigeknopf – für einmal in der Funktion eines Tellers mit Gedeck – macht auf einen Blick klar, worum es geht.

Migros Sélection Degustations-Tram am Paradeplatz Zürich

Migros Sélection Degustations-Tram am Paradeplatz Zürich

Wer Lust hat, gratis Feines zu geniessen, hat einen ganzen Tag lang die Möglichkeit dazu. Einsteigen kann man an jeder Haltestelle der Linie 13, und was im fahrenden Tram serviert wird, sieht man dank Fensterklebern schon von aussen: Zehn verschiedene Sélection Produkte, schön angerichtet und zur jeweiligen Tageszeit passend. So gibt es am Morgen unter anderem Honigbrötchen, am Mittag Kalamata Oliven mit Feta, am Nachmittag Schokoladekuchen und am Abend feinen Brie de Meaux.

Die grosse Sélection Gratisdegustation findet heute, 22. Juli 2015, in Zürich statt. Beworben wird die Tram-Degustation am und im weissen Sélection Tram, mit speziellen Tramhaltestellen-Plakaten, mit F200-Plakaten entlang der Linie 13 sowie mit digitalen Massnahmen.

Die Chips-Experten von Zweifel im Schwitzkasten

21. Juli 2015

Neuer TV-Spot von Advico Y&R für Zweifel Cractiv Chips

Im neusten Zweifel-Spot machen die drei bekannten Chips-Experten wie so oft alles für die besten Chips. Diesmal für Cractiv Chips, die 40 Prozent weniger Fett enthalten. Denn für die Chips-Experten ist klar: Nur wer selber in Form ist, kann auch ein Experte für Chips mit weniger Fett sein. So begeben sich die drei in eine Wellness-Anlage. Und treffen dort nichtsahnend auf eine alte Bekannte: die rabiate Wellness-Chefin Olga, die sie vor ein paar Jahren mit knallharten Massagen traktiert hat. Gelähmt vor Angst bleibt ihnen nichts anderes übrig, als ihr Schicksal über sich ergehen zu lassen. Zumal die Wellness-Chefin bereits dafür gesorgt hat, dass es kein Entrinnen mehr gibt. Schliesslich werden sie von Olga ohne Rücksicht auf Verluste in den Schwitzkasten genommen. Und dürfen am Schluss zu Recht behaupten: «Wir tun alles für die besten Chips.»

Kein Happy End für Mücken mit der SonntagsZeitung

20. Juli 2015

Advico Y&R zeigt im Salt Cinema einen mehrteiligen Spot für die SonntagsZeitung

Seit 20 Jahren sind die SonntagsZeitung und Salt Cinema Partner. Zum Jubiläum zeigt sich die SonntagsZeitung in einer filmreifen, dramatischen Rolle: Schlagkräftig in Szene gesetzt sorgt sie auf der Leinwand als Mücken-Killerin für ungestörten Open Air-Filmgenuss. Zu sehen vom 16. Juli bis 16. August am Salt Cinema Zürich, Bern und Basel. Die Mücke hat mehrere Auftritte zwischen den Werbespots (die hier durch schwarze Platzhalter ersetzt wurden).

Wer sich dafür interessiert, was die SonntagsZeitung inhaltlich zu bieten hat, kann beim Kauf eines Kinotickets (oder ganz einfach hier) ein kostenloses Probeabo für 4 Ausgaben abschliessen.

Die grosse Bank für kleine und mittlere Unternehmen

7. Juli 2015

Zürcher Kantonalbank: KMU-Testimonal-Kampagne (Sujet Kistler)

Zürcher Kantonalbank: KMU-Testimonal-Kampagne (Sujet Kistler)

Advico Y&R mit neuer Testimonial-Kampagne für die Zürcher Kantonalbank

Seit über 140 Jahren unterstützt die Zürcher Kantonalbank kleine und mittlere Unternehmen in der Schweiz mit individuellen und nachhaltigen Lösungen in allen Unternehmensphasen. Advico Y&R konzipierte die neue Testimonial-Kampagne, in der sich die Zürcher Kantonalbank als verlässliche, zukunftsorientierte und nahe Partnerin für KMU zeigt. Im Zentrum stehen dabei zwei von der Zürcher Kantonalbank langjährig und persönlich betreute, erfolgreiche Schweizer Unternehmen: die Lignoflor AG, ein moderner Parkettverlegebetrieb und die Kistler AG, Weltmarktführerin in der dynamischen Messtechnik.

Ebenfalls zum Einsatz kommen, ausgehend von den Print-Sujets, von der Zürcher Kantonalbank produzierte Testimonial-Filme, Infoscreens und Online-Massnahmen. Seit 1998 setzt die Zürcher Kantonalbank Kunden-Testimonials mit Erfolg als Werbeträger ein.

Zürcher Kantonalbank: KMU-Testimonal-Kampagne (Sujet Lignoflor)

Zürcher Kantonalbank: KMU-Testimonal-Kampagne (Sujet Lignoflor)

Plakatkampagne für Zweifel Secrets Chips-Mix

6. Juli 2015

Zweifel Secrets Chips-Mix: Plakatkampagne von Advico Y&R

Zweifel Secrets Chips-Mix: Plakatkampagne von Advico Y&R

Secrets Chips-Mix mit getrockneten Tomaten oder Randen in Kombination mit Kartoffeln sind Geschmacks-Symbiosen aus dem Hause Zweifel. Und Advico Y&R hat mit einer gesamtschweizerischen Plakatkampagne dafür gesorgt, dass die luftgetrockneten Leckerbissen in aller Munde bleiben. Um diesen interessanten Mix aufs Plakat zu transportieren, hat die Agentur beim Fotoshooting ein nicht ganz alltägliches Gartenbeet gesät.

Gold beim Crossmedia Award für Advico Y&R

12. Juni 2015

Migros «I am»-Kampagne von Advico Y&R gewinnt Crossmedia Award in Gold

Migros «I am»-Kampagne von Advico Y&R gewinnt Crossmedia Award in Gold

An der grossen Preisverleihung des Crossmedia Awards im Zürcher Komplex 457 wurde Advico Y&R für ihre «I am»-Kampagne geehrt. Verliehen werden jeweils nur je einmal Gold, Silber und Bronze. Umso mehr freuen sich die Auftraggeberin Migros und Advico Y&R über den Gold Award für die aktuelle «I am»-Kampagne.

Der Kampagne für die Migros Pflegelinie «I am» liegt folgendes Markenstatement zugrunde: Jeder Mensch ist schön, so wie er ist – was einem erst richtig bewusst wird, wenn andere Personen dies bestätigen. Aus diesem Gedanken heraus hat Advico Y&R eine grosse angelegte Cross-Media-Kampagne entwickelt, welche Menschen in der ganzen Schweiz dazu animiert, mehr Komplimente zu verteilen.

Vom TV-Spot mit echten Komplimenten bis hin zu 500 Unikats-Plakaten und diversen Aktivitäten auf der Website trug jede Aktivität zu mehr Komplimenten in der ganzen Schweiz bei. Das Ungewöhnliche an dieser Cross-Media-Kampagne war der mediale Weg von offline zu online anstatt umgekehrt.

Todlangweilige Leidenschaft

29. April 2015

YouTube Preview Image

TV-Spot für die Sex Toys von Amorana.ch

Je langjähriger eine Beziehung, desto vorhersehbarer wird sie. Auch beim Sex. Das Resultat: Langeweile. In einem Spot von Advico Y&R wird ein Paar bei seinen wöchentlichen Verrenkungen im Bett belauscht. Doch anstatt Leidenschaft herrscht Ödnis: Gestöhne und Dirty Talk erklingen in extrem gelangweilten Tonfall.

Höchste Zeit für Amorana.ch: Die Sex Toys des äusserst erfolgreichen Start-Ups sorgen für Abwechslung und frischen Wind zwischen den Laken. Und anderswo. Der Spot ist im TV zu sehen und wird seit einiger Zeit online eingesetzt.

Advico Y&R realisiert seit Jahrzehnten legendäre Spots

27. April 2015

YouTube Preview Image

Neun TV-Spots in den Top 20 der letzten 50 Jahre.

Am 1. Februar 1965 flimmerte in der Schweiz der erste Werbespot über den Bildschirm. Seitdem  wurden ca. 6,8 Mio. TV-Spots auf den Kanälen der SRG SSR ausgestrahlt. Mittels Online-Voting haben Kreativexperten der Schweizer Kommunikationsbranche aus 57 preisgekrönten TV-Werbespots die besten 20 TV-Spots gewählt.

Bei Advico Y&R haben verschiedenste Kreative in den letzten 50 Jahren ausgezeichnete TV-Werbung gemacht. Gleich neun Plätze (2. Rang bis 20. Rang) belegt Advico Y&R im 50-Jahre-Ranking der Publisuisse.

Weiterlesen »