Y&R Group Switzerland: Erfreuliches 2016 dank Mandatsgewinnen und Wachstum im Digitalgeschäft

23. Januar 2017

Die Kompetenzmarken der Y&R Group Switzerland

Positive Geschäftsentwicklung trotz schwierigem Umfeld – E-Business und Performance Marketing wachsen überdurchschnittlich

Die Y&R Group Switzerland blickt auf ein sehr erfreuliches Jahr zurück: Die Zürcher Agentur gewann 2016 verschiedene wichtige Mandate hinzu und konnte das Digitalgeschäft unter der Kompetenzmarke Futurecom weiter ausbauen. Entsprechend zuversichtlich ist die Y&R Group Switzerland für die Geschäftsentwicklung im Jahr 2017.

«Das wirtschaftliche Umfeld ist weiterhin schwierig: Die Medienkrise, die Frankenstärke und die Umwälzungen durch die Digitalisierung stellen sämtliche Marktteilnehmer jeden Tag vor Herausforderungen. Entsprechend verhalten waren unsere Erwartungen für das Jahr 2016 – und diese Erwartungen haben wir erfreulicherweise deutlich übertroffen.» Andreas Widmer, CEO der Y&R Group Switzerland, sieht zwei Hauptgründe für diese positive Entwicklung: «Erstens profitieren wir von unserer Digitalkompetenz – von E-Campaigns über E-Business-Plattformen bis hin zu Performance Marketing und Programmatic Advertising können wir die gesamte Bandbreite inhouse abdecken. Und zweitens arbeiten wir vermehrt nach dem Co-Creation-Prinzip, und diese Methodik überzeugt immer mehr Kunden.»

Weiterlesen »