TV-Quote: Quo(te) vadis?

20. Februar 2014

Junge Frau vor altem Frensehgerät
Bild: Mediapulse/Publica Data AG

Da dieser Artikel eine kontroverse Diskussion ausgelöst hat, haben wir uns entschlossen, ihn auf Wunsch von Drittparteien zu entfernen.

Super Bowl TV-Spots

4. Februar 2014

Der Super Bowl ist ja inzwischen die zweite, inoffizielle Werbespot-Hochsaison nebst der Verleihung der  Cannes-Awards. Hulu, der US-Video-Streaming-Dienst hat mit der „Adzone“ eine Zusammenstellung der „besten“ Super Bowl Spots gemacht und lässt die User den beliebtesten Spot wählen.

hulu adzone

In der Auswahl finden sich Witzige wie Doberhuahua von Audi, für uns Europäer eher unverständlich patriotisch und pathetische Spots wie von Budweiser, oder der Spot von Coca Cola, in welchem Ultra-Nationalisten einen Verrat an der Nation sehen und zum Boykott von Coca Cola aufrufen.

Der Super Bowl ist also wie jedes Jahr ein spannendes Ereignis, oft jedoch nicht aus sportlicher Sicht.

Milka: Die lila Kuh wird 40

23. Juli 2012

Schon 1901 wurde auf der Verpackung des Schweizer Schokoladenherstellers Suchard eine Kuh abgebildet, doch erst 1952 brachte der Grafiker Herbert Leupin – ja, der mit dem Knie-Plakat für den Zirkus Knie – Kuh und Schokolade direkt in Verbindung.


Plakat von Herbert Leupin, 1952

1972 kamen dann die Kreativen von Young & Rubicam, nachdem sie bei einem Werksbesuch bei Suchard gesehen hatten, dass dort viele Dinge – von Arbeitskleidern bis zu Handläufen – lila eingefärbt waren, auf die Idee, eine lebende lila Kuh als Werbeträgerin einzusetzen.


Erstes Inserat mit der lila Kuh. Young & Rubicam, 1972

Die erste Milka-Kuh hiess Adelheid und stammte aus dem Simmental im Berner Oberland. Der erste Werbespot mit der Milka-Kuh wurde 1973 realisiert und auch sofort mit Gold ausgezeichnet. Über hundert weitere sollten noch folgen…

Zoobesuche machen schlau

4. Mai 2011

Spot für den Zoo Zürich gedreht.

Besuche im Zoo machen nicht nur Spass, sondern auch schlau. Darauf macht ein neuer Spot die Zielgruppe junger Eltern aufmerksam: Beim Blättern in einem Bilderbuch weist ein kleiner Junge den Tieren konsequent falsche Laute zu. Ganz klar: Höchste Zeit für einen Besuch im Zoo Zürich.

[jwplayer mediaid=“1308″]
Der Spot ist seit Ostern regelmässig auf SF1 und SF2 im Einsatz.

Wo bin ich?

Sie lesen Beiträge, die tagged wurden mit Spot von Advico Y&R.